Doktor antwortet

Senden Sie Ihre Frage an den Arzt

Wenn ich zuckerkrank bin (Diabetes Typ I oder II), kann ich Granatapfelsaft Vitalgrana trinken?

Sie können ihn trinken, genauso wie jeden von Ihnen gemachten frisch gepressten Saft. Aber Sie müssen ihn mit anderen Nahrungsmitteln kombinieren, damit Ihre Zuckerwerte reduziert werden: z.B. mit Nüssen und Trockenobst, Eiern, Fleisch, etc. Sie sollen aber auch immer wieder Ihre Zuckerwerte überprüfen.

Wann empfiehlt man Vitalgrana Omega 5 zu nehmen: auf nüchternen Magen oder nach dem Essen?

Man empfiehlt es, immer wenn es möglich ist, auf nüchternen Magen zu nehmen, um die Produktabsorption  zu verbessern.

Ich bin zöliakiekrank und muss wissen, ob der Granatapfelsaft und Vitalgrana Omega 5 Gluten enthalten.

Keins dieser Produkte enthält Gluten. Sie können sie ruhig nehmen.

Wann sollen Berufssportler den Granatapfelsaft Vitalgrana am besten nehmen: morgens auf nüchternen Magen, am Tag oder abends?

Berufssportler sollen diese Produkte am besten im Moment der maximalen Aktivität nehmen, damit ihre antioxidative Wirkung am stärksten ist.

Ich bin schwanger und nehme weiterhin Vitalgrana Omega 5. Soll ich das absetzen oder kann ich das weiternehmen?

Im Princip gibt es keine Gegenanzeigen, aber in Ihrem Fall sollten Sie immer Ihren Arzt/Frauenarzt fragen, ob Sie es weiternehmen dürfen.

Ich nehme Medikamente, weil ich krank bin. Hat Vitalgrana Omega 5 Wechselwirkungen mit irgendwelchen Medikamenten?

Es gibt keine Wechselwirkung. Aber trotz der natürlichen Herkunft des Produktes sollen Sie vor ihrer Verzehrung besser Ihren Arzt fragen.

Soll man Granatapfelsaft Vitalgrana zur besseren Muskelerholung vor oder nach dem Sport nehmen?

Zur besseren Muskelerholung nimmt man ihn am besten nach dem Sport. Aber zur Verbesserung der antioxidativen Wirkung ist es empfehlenswert ihn vor dem Sport zu trinken.

Wann soll eine Person mit normaler körperlichen Aktivität am besten Granatapfelsaft trinken?

Das Frühstück oder das Mittagessen sind die besten Gelegenheiten, um unser Produkt zu verzehren, damit die tägliche erforderliche Dosis der Antioxidanten gewonnen wird.

Ich leide an Hochblutdruck und nehme eine Tablette morgens. Kann ich Granatapfelsaft Vitalgrana täglich nehmen?

Es gibt kein Problem beim Hochblutdruck. Es gibt sogar durch angesehene Hochschulen durchgeführte Studien mit Patienten, die Blutdrucksenkung bei Personen gezeigt haben, die nur zwei Wochen lang Granatapfelsaft täglich getrunken haben.

Haben Sie Fragen? Senden Sie uns Ihre Anfrage bitte anhand des nachstehenden Formulars zu

Doktor Antwortet

15 + 10 =

Pin It on Pinterest